MINITRIX auf der Erfolgsspur

Zum 47. Mal hatte der Alba / Geramond Verlag zur Leserwahl in seinen Fachzeitschriften eisenbahn magazin und N-Bahn Magazin aufgerufen, die Modelle des Jahres zu wählen. Zahlreiche Leser der beiden Zeitschriften folgten dem Aufruf und wählten die Sieger in verschiedenen Kategorien.

Trix und Märklin waren in 3 Kategorien siegreich.

MINITRIX hat einen Grund zum Feiern: Mit dem Clubwagen aus dem Minitrix Rheingold 1983 Zugset konnte in der Kategorie N-Wagen der Sieg geholt werden. Die Laudatio spricht hier von „Mit diesen Form- und Farbvarianten wird die authentische Nachbildung des letzten TEE der Deutschen Bundesbahn mit beiden Elektrolok-Varianten ermöglicht“.

Spur Minitrix Epoche IV Packungen

Auch Bausätze spurübergreifend siegreich

Für Trix und Märklin konnte mit der Spurweitenübergreifenden 2018er Neuheit des Reiterstellwerkes Kreuztal die Kategorie Zubehör gewonnen werden. Das Stellwerk ist gleich in 4 Varianten für die Nenngrößen 1, H0, N und Z verfügbar und auf der Urkunde ist zu lesen:  „Die detaillierte Umsetzung des originellen Vorbildes in einen Lasercut-Bausatz fasziniert die em-Leser genauso wie die universelle Anlagen-Einsatzmöglichkeit“.

Schön, dass es im Neuheitenprogramm 2019 auch wieder Lasercut-Bausätze wie z.B. den Wasserturm für Minitrix T66328, oder auch den Bausatz „Bahnhof Himmelreich“  bei Minitrix T66337 gibt.

Art.-Nr. 66328

Bausatz "Preußischer Wasserturm"

44,99 €
Ab Werk lieferbar

Spur Minitrix Epoche III-IV Zubehör

Art.-Nr. 66337

Bausatz "Bahnhof Himmelreich"

59,99 €
Ab Werk lieferbar

Spur Minitrix Epoche II-V Zubehör

Cookie-Popup anzeigen