br38-22891-trix-historisch

Eine Lok die Geschichte machte.

Neukonstruktion - Die Baureihe 38 kehrt zurück!

Mit der Seriennummer 3676 und gebaut 1921, verrichtete diese Lok der BR 38.10-40 viele Jahre ihren Dienst, um dann im Jahre 1951 umgebaut als legendäre Versuchslok 78 1001 in die Geschichte der deutschen Bahntechnik einzugehen. Märklin bringt diese fantastische Dampflokomotive im Zuge der Sommer-Neuheiten 2020 zurück auf die Schienen. (Trix Artikelnummer 22891)

Vorbild: Dampflokomotive mit Schlepptender Baureihe 38.10-40 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ehemalige preußische P8. Ausführung mit zwei Kesselaufbauten, kleinen Wagner-Windleitblechen und Kastentender. Betriebsnummer 38 2919. Betriebszustand um 1949/50.

Die Dampflokomotive Baureihe 38

Mit den für die frühe Epoche III typischen DRB Laternen und den kleinen Wagner-Windleitblechen ist die Front vorbildgerecht getroffen. Auch die Anordnung der Kesselaufbauten mit Dampfdom, Sandkasten und Speisewasserreiniger ist dem Vorbild genauestens nachempfunden. Dieses gilt ebenfalls für die feinen Speichenradsätze an Lok und Tender. Für die sehr guten Laufeigenschaften des Modells sorgt die überwiegende Metallkonstruktion und Ihre beeindruckende Zugkraft verdankt sie einem starken Motor, der seinen Platz im Kessel findet. Die legendäre BR 38 darf auf keiner Modellbahnanlage fehlen, denn sie erzählt ihre ganze eigene spannende Geschichte.

Alle Einzelheiten entdecken
  • Neukonstruktion mit Speisewasserreiniger
  • Ausgewogenes Fahrverhalten dank Metallkonstruktion
  • Viele Möglichkeiten des Digitalbetriebes
  • Eingebauter Rauchsatzkontakt, analog funktionsfähig

Die Dampflokomotive Baureihe 38

Mit den für die frühe Epoche III typischen DRB Laternen und den kleinen Wagner-Windleitblechen ist die Front vorbildgerecht getroffen. Auch die Anordnung der Kesselaufbauten mit Dampfdom, Sandkasten und Speisewasserreiniger ist dem Vorbild genauestens nachempfunden. Dieses gilt ebenfalls für die feinen Speichenradsätze an Lok und Tender. Für die sehr guten Laufeigenschaften des Modells sorgt die überwiegende Metallkonstruktion und Ihre beeindruckende Zugkraft verdankt sie einem starken Motor, der seinen Platz im Kessel findet. Die legendäre BR 38 darf auf keiner Modellbahnanlage fehlen, denn sie erzählt ihre ganze eigene spannende Geschichte.

  • Neukonstruktion mit Speisewasserreiniger
  • Ausgewogenes Fahrverhalten dank Metallkonstruktion
  • Viele Möglichkeiten des Digitalbetriebes
  • Eingebauter Rauchsatzkontakt, analog funktionsfähig

br38-seitenansicht-trix

Dampflokomotive in Perfektion: Entdecken Sie die BR 38.

1

Kesselaufbau.
Eines der markanten Merkmale ist der Kesselaufbau mit Dampfdom, Sandkasten und Speisewasserreiniger.

2

Laternen.
Passend zur frühen Epoche III besitzt das Modell noch zwei typische Reichsbahn-Laternen vorne und hinten.

br38-39380-dampfleitung-pfeife1

3

Kleinste Details.
Dampfleitungen, Züge, Pfeife, Generator und Sicherheitsventile einzeln angesetzt.

br38-39380-dampfleitung-motor

4

Motor.
Motor mit Schwungmasse im Kessel. Antrieb über Schnecken-Stirnrad-Getriebe im Fahrwerk auf den ersten Kuppelradsatz.

br38-22891-dampfleitung-wagner

5

Aerodynamisch.
Kleine Wagner-Windleitbleche links und rechts angebracht. 

br38-39380-dampfleitung-sandfallrohre

6

Sandfallrohre.
Auch die Sandfallrohre sind am Modell vorbildgerecht umgesetzt.

br38-39380-dampfleitung-rauchkammertuere

7

Rauchkammertür.
Rauchkammertür mit Zentralverschluss und Nummernschild unterhalb der Mitte.

br38-39380-dampfleitung-fuehrerhaus1

8

Offenes Führerhaus.
Offenes P8-Führerhaus preußischer Bauart mit Lüftungsaufbau.

br38-39380-dampfleitung-spurkraenze

9

Radsätze.
Feinspeichige Radsätze mit korrektem Durchmesser, auch der Vorlaufräder. Niedrige Spurkränze.

br38-39380-dampfleitung-speichenraeder

10

Speichenräder.
Eine besondere Beachtung verdienen die Speichenräder in den Fachwerkdrehgestellen des Schlepptenders 2‘2‘T21,5.

br38-39380-dampfleitung-tender

11

Schlepptender.
Schlepptender 2‘2‘ T21,5 mit Fachwerkdrehgestellen und Speichenrädern.

br38-39380-dampfleitung-fuehrerhaus2

12

Beleuchtung.
Führerstandsbeleuchtung und Flackerlicht in der Feuerbüchse.

br38-39380-dampfleitung-speisepumpen

13

Speisepumpe.
Einfache Speisepumpe Bauart Knorr auf dem linken Umlauf.


br38-personenwagen-zug

Das Modell

Die Highlights auf einen Blick:

  • Neukonstruktion.
  • Ausgewogenes Fahrverhalten dank der Metallkonstrukion.
  • Zahlreiche Möglichkeiten des Digitalbetriebes.
  • Eingebauter Rauchsatzkontakt, analog funktionsfähig.
  • Sehr gute Zugkraft.
  • Sehr gute Fahreigenschaften.
  • Kessel, Räder, Gestänge, Rahmen, Tenderbogen und Tenderwasserkasten aus Metall.
  • Strom führende Kupplung am Tender.

Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen.
Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Lokomotive und Tender weitgehend aus Metall. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar.

Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Feuerflackern digital schaltbar. Zusätzlich ist die Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar.
Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (LED). Befahrbarer Mindestradius 360 mm. Kolbenstangenschutzrohre, Bremsschläuche und Schraubenkupplungen sind beigelegt.
Länge über Puffer ca. 21,3 cm.


Jetzt das Info-Prospekt zur BR 38 in vier Sprachen runterladen.

br38-trix-prospekt
 

Jetzt das Info-Prospekt zur BR 38 runterladen.

In vier verschiedenen Sprachen:

Info-Prospekt BR 38 Trix DE Info-Prospekt BR 38 Trix EN Info-Prospekt BR 38 Trix FR Info-Prospekt BR 38 Trix NL

Entdecken Sie die BR 38 im Shop.


Für Enthusiasten - Unser Magazin und der Trix-Club.

Märklin-Magazin-Abi
 

Abonnieren Sie jetzt das Märklin Magazin

Erhalten Sie das Märklin Magazin 6x im Jahr und sichern Sie sich nach Bestellabschluss eine tolle Wunschprämie. 

  • Alle Neuigkeiten und Infos rund um Märklin und Trix
  • Detaillierte Modellvorstellungen
  • Tolle Geschichten aus der Community
  • Tipps und Tricks rund um Technik, Anlagenbau und vieles mehr
  • Ganz individuell: Probe-Abo, Geschenk-Abo oder Jahres-Abo
Trix Clubmitgliedschaft
 

Das Märklin Magazin ist Teil der Trix Clubmitgliedschaft

Erhalten Sie das Märklin Magazin als Clubmitglied 6x im Jahr und sichern Sie sich viele weitere Vorteile. 

  • Exklusive Clubmodelle
  • Gratis Club-Jahreswagen
  • 6x Trix Clubnews
  • Kataloge und Prospekte
  • Personalisierte Clubkarte
  • Vergünstigte Seminare
  • Spannende Clubreisen
  • Kostenloser Versand im Online Shop (DE)

Beratung vom Fachmann - unsere Fachhändler

Märklin Trix Fachhandel
 

Finden Sie jetzt einen Fachhändler in Ihrer Nähe

  • Beratung und Betreuung vom Fachmann
  • Eine große Auswahl an Produkten von Märklin, Trix und LGB
  • Service auch am Telefon

Schauen Sie vorbei oder rufen Sie an, unsere Fachhändler freuen sich auf Sie.