BR 03 DB | Spur Minitrix - Art.Nr. 12405

Schnellzug-Schlepptenderlokomotive.

Vorbild: BR 03 der Deutschen Bundesbahn, Bauart 2´C 1´h2, Lokomotive mit Tender 2´2´T34 und Witte-Windleitblechen, Baujahr ab 1930 für die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft (Einheitslokomotive). Einsatz: Schnellzüge.

dFS
Schnellzug-Schlepptenderlokomotive.
Schnellzug-Schlepptenderlokomotive.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.12405
Spur / Bauart Minitrix /
EpocheIII
ArtDampflokomotiven
AnleitungenErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Modellpflege.
  • Digitalschnittstelle.
  • Kurzkupplungskinematik zwischen Lokomotive und Tender.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Epoche III, digitale Schnittstelle, Kurzkupplung zwischen Lokomotive und Tender, Motor mit Schwungmasse, Tender aus Metalldruckguss, zahlreiche Detailverbesserungen, 4 Achsen angetrieben, 4 Haftreifen.
    LüP 150 mm.

    Nachrüstsätze für Rangiertritte, Schienenräumer und Kupplung vorne mit Aufnahme liegen bei.

  • Veröffentlichungen

    - Hauptkatalog 2002 / 2003 - Hauptkatalog 2003 / 2004 - Hauptkatalog 2004 / 2005 - Hauptkatalog 2006
  • Großbetrieb

    Für viele noch nicht ausgebaute Strecken der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft (DRG) waren die Lokomotiven der Baureihe 01 mit einer Achslast von 20 Mp viel zu schwer. Um aber auch auf diesen Strecken einen reibungslosen Verkehr mit modernen Dampflokomotiven zu gewährleisten, beschaffte die DRG ab 1930 die Baureihe 03 als leichtere Variante der BR 01. Insgesamt wurden fast 300 Exemplare dieser Baureihe bis 1937 in Dienst gestellt von denen die meisten nach dem Krieg von der Deutschen Bundesbahn bzw. Deutschen Reichsbahn übernommen wurden.

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren