Serie 6400 (NS) | Spur Minitrix - Art.Nr. 12796

Diesellokomotive.

Vorbild: Serie 6400 der Niederländischen Staatsbahnen NS. Achsfolge B'B', Baujahr ab 1988. Einsatz: Güterverkehr und Rangierdienst.

f F [ 1
Diesellokomotive.
Diesellokomotive.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 12796
Spur / Bauart Minitrix /
Epoche V
Art Diesellokomotiven
Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden
  • Produktbeschreibung

    Modell: Epoche V, mit digitaler Schnittstelle, 4 Achsen angetrieben, 2 Haftreifen. Gehäuse aus Kunststoff, seitlichangesetzte Geländer und Endbühnen aus Metall, Beleuchtung mit LED's, Lichtwechsel weiß/rot, mit Kinematik für Kurzkupplung.
    LüP 90 mm.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten 2005 - Hauptkatalog 2006
  • Großbetrieb

    Die Maschinenfabrik Kiel (MAK) erhielt von den Niederländischen Eisenbahnen den Auftrag, eine völlig neue Diesellok zu konstruieren, da man den nicht-elektrischen Triebfahrzeugpark modernisieren wollte. Das Ergebnis war die diesel-elektrische Reihe 6400. Diese basiert auf der DE 1002, einer bei mehreren Privatbahnen in Deutschland eingesetzten Baureihe. Dennoch gibt es deutliche Unterschiede: so wurden im elektrischen Teil Komponenten aus der Entwicklung der Ellok BR 120 verwendet. Damit die elektronisch geregelten Drehstrom-Asynchron-Motoren die geforderte Leistung von fast 1200 KW erreichten, mussten sowohl Motor als auch Tank vergrößert werden. Die gesamte Lok wurde dadurch um 1,5 m länger. Die meisten der 120 Maschinen dieses Typs haben noch den klassischen grau-gelben Anstrich der NS. Da jedoch der niederländische Güterverkehr mittlerweile privatisiert und ausgegliedert wurde, sind einige Maschinen bereits in neuen roten Lackierung der Railion ausgeliefert worden.

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren
Cookie-Popup anzeigen