BR 150 | Spur Minitrix - Art.Nr. 16152

Elektrolokomotive

Vorbild: Schwere Güterzuglokomotive Baureihe 150 der Deutschen Bahn AG (DB AG). Verkehrsrote Grundfarbgebung. Größte Bauart der Einheits-Elektrolokomotiven aus dem Neubauprogramm der 50er-Jahre. Umbauversion mit rechteckigen Klatte-Einzellüftern, Doppellampen und ohne Regenrinne. Betriebszustand um 2000. Einsatz: Güterzüge.

f"P,Y1\
Elektrolokomotive
Elektrolokomotive

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.16152
Spur / Bauart Minitrix /
EpocheV
ArtElektrolokomotiven
AnleitungenErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Umbauversion ohne Regenrinne.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Mit 14-poliger Digital-Schnittstelle. Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben, Haftreifen. Stirnbeleuchtung und Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd, mittels Brückenstecker wahlweise abschaltbar, mit warmweißen Leuchtdioden. Kinematik für Kurzkupplung. Angesetzte Griffstangen. Länge über Puffer 122 mm.

    Das Modell gibt es als Art.-Nr. 16151 (digital) und als Art.-Nr. 16152 (analog), mit verschiedenen Betriebsnummern.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten 2013 - Hauptkatalog 2013/2014 - Hauptkatalog 2014/2015 - Hauptkatalog 2015/2016 - Hauptkatalog 2016/2017 - Hauptkatalog 2017/2018

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene