Gt 2x4/4 (K.Bay.Sts.B.) | Spur Trix H0 - Art.Nr. 22012

Tenderlokomotive.

Vorbild: Schwere Güterzuglokomotive Gt 2x4/4 der Königlich Bayerischen Staatsbahn (K.Bay.Sts.B.) Bauart D´D h4v (Mallet-Lokomotive). Baujahr ab 1913. Einsatz: Güterzüge und Schiebebetrieb auf Steilstrecken.

b!KZ1
Tenderlokomotive.
Tenderlokomotive.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.22012
Spur / Bauart Trix H0 /
EpocheI
ArtDampflokomotiven
AnleitungenErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Digital-Decoder für DCC und Trix Systems.
  • Realistischer Dampflok-Sound mit DCC und Trix Systems.
  • Metallausführung.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Epoche I, Fahrgestell und Aufbau aus Metalldruckguss. Digital-Decoder nach DCC-Standard mit Geräuschgenerator. 5-poliger Motor. 4 Achsen angetrieben, 4 Haftreifen.
    Kurvengängiges Gelenkfahrwerk. Spitzensignal konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Dampflok-Fahrgeräusch, Anfahr- und Bremsverzögerung sowie mehrere weitere Betriebsgeräusche (Pfeifsignal 1 und 2, Kohle schaufeln, Luftpumpe, Bremsen, Injektor, Dampf ablassen und Schieberkasten) mit Trix Systems oder DCC digital schaltbar. Kupplungsaufnahmen nach NEM mit Kinematik für Kurzkupplung.
    LüP 203 mm.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten 2005 - Hauptkatalog 2006

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren