Turmtriebwagen.
Turmtriebwagen.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 22210
Spur / Bauart Trix H0 /
Epoche IV
Art Triebwagen
Anleitungen Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Neu entwickeltes Digital-Funktionsmodell.
  • Gehäuse weitgehend aus Metall.
  • Digital-Decoder mit Sound-Funktionen.
  • Bühne und Stromabnehmer über den Digital-Fahrregler steuerbar.
Turmtriebwagen.

Produkt

Modell: Epoche IV. Digital-Decoder für DCC, Selectrix und Trix Systems mit automatischer Systemerkennung, auch konventionell einsetzbar. Glockenankermotor mit Schwungmasse zentral eingebaut. 2 Achsen angetrieben. 1 Haftreifen. Spitzensignal und Schlusslichter mit wartungsfreien Leuchtdioden, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlicher Funktionsdecoder und Geräuschgenerator: Diesel-Motorgeräusch, Signalhorn, Anfahr- und Bremsverzögerung, Bremsenquietschen und Arbeitsgeräusche...

Modell: Epoche IV. Digital-Decoder für DCC, Selectrix und Trix Systems mit automatischer Systemerkennung, auch konventionell einsetzbar. Glockenankermotor mit Schwungmasse zentral eingebaut. 2 Achsen angetrieben. 1 Haftreifen. Spitzensignal und Schlusslichter mit wartungsfreien Leuchtdioden, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Zusätzlicher Funktionsdecoder und Geräuschgenerator: Diesel-Motorgeräusch, Signalhorn, Anfahr- und Bremsverzögerung, Bremsenquietschen und Arbeitsgeräusche digital schaltbar. Dachstromabnehmer und Arbeitsbühne digital steuerbar: Bühne heben und senken, Bühne schwenken nach rechts und links, Bügel auf oder ab. Feinfühlige Steuerung der Funktionen möglich. Zusatzfunktionen nur im DCC Format steuerbar. Führerstand mit Einrichtung. Angesetzte Details: Oberlicht, Antenne, Horn, Scheinwerfer und Leitern.
Länge über Puffer 160 mm.

mehr

Produktinfo

Dieses Modell finden Sie im Märklin (H0) Sortiment unter der Artikelnummer 39970.

Veröffentlichungen

- Sommer-Neuheiten 2008 - Hauptkatalog 2008/2009

Merkmale

e Epoche IV
% DCC-/SX-Decoder
! Geräuschelektronik
P Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd.
Z Fahrgestell und Aufbau der Lok aus Metall
1 Mit Kinematik für Kurzkupplung und Kupplungsaufnahme nach NEM

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren

Digitale Funktionen

DCC SX2 SX MFX
Spitzensignal
Direktsteuerung
Diesellok-Fahrgeräusch
Signalhorn
Bremsenquietschen aus
Umgebungsgeräusch
Pantographensteuerung
Arbeitsbühne heben/senken
Arbeitsbühne drehen