Serie 421 (SBB Cargo) | Spur Trix H0 - Art.Nr. 22313

Elektrolokomotive

Vorbild: Serie 421 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB Cargo), Achsfolge Bo’Bo’, Baujahr ab 1967 als Re 4/4II für die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Einsatz: Güterzüge

f G M Z X
Elektrolokomotive
Elektrolokomotive

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 22313
Spur / Bauart Trix H0 /
Epoche V
Art Elektrolokomotiven
Anleitungen Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden
  • Produktbeschreibung

    Modell: Epoche V,
    Fahrgestell und Aufbau aus Metalldruckguss, mit digitaler Schnittstelle, 5-poliger Motor, 2 Achsen angetrieben, 2 Haftreifen, Kupplungsaufnahme
    nach NEM. LüP 171 mm

    Dieses Modell finden Sie in Wechselstromausführung im Märklin-Sortiment unter der Art.-Nr. 37345.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten 2003 - Hauptkatalog 2003 / 2004
  • Großbetrieb

    „Die Schweizer kommen!“ - Dieser Ausspruch mag für viele etwas befremdlich klingen, handelt es sich hier doch nicht gerade um Attila und seine Horden. Und doch kann eine gewisse Ähnlichkeit nicht verleugnet werden, ist die Schweizer Lokomotive der Re 421 (der ehemaligen Re 4/4II) doch mit allen notwendigen Einrichtungen versehen, um ohne geografische Einschränkungen auf den Gleisen der DB eingesetzt zu werden - und damit auch im Wettbewerb mit der DB Cargo. Hintergrund dieser Änderungen ist der Wunsch nach durchgehenden Güterzügen in die Schweiz ohne den bisher notwendigen Lokomotivwechsel. Dieses Vorgehen vereinfacht den Grenzübertritt enorm und spart somit Zeit und Geld - ein Thema, das uns im internationalen Verkehr sicher noch öfter begegnen wird!

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren
Cookie-Popup anzeigen