Reihe 5081 und 65681 | Spur Trix H0 - Art.Nr. 22799

Schienenbus mit Steuerwagen.

Vorbild: Motorwagen Reihe 5081 und Steuerwagen Reihe 6581 der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). Ursprungsausführung der 60er Jahre.

d%!P,2W
Schienenbus mit Steuerwagen.
Schienenbus mit Steuerwagen.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.22799
Spur / Bauart Trix H0 /
EpocheIII
ArtTriebwagen
AnleitungenErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Gehäuse weitgehend aus Metall.
  • Form nach ÖBB-Vorbild: Fenster und Inneneinrichtung.
  • DCC-/Sx-Decoder mit Sound-Funktionen.
  • Hochleistungsantrieb C-Sinus in kompakter Bauform.
  • Spitzen- und Schlusslichter und Innenbeleuchtung mit wartungsfreien LED.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Epoche III. Mit Decoder für DCC, Selectrix und konventionellen Betrieb, automatische Systemerkennung. Geregelter Hochleistungsantrieb C-Sinus in kompakter Bauform. 2 Achsen angetrieben. Spitzen- und Schlusslichter sowie Innenbeleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden, konventionell in Betrieb und digital schaltbar. Diesel-Motorgeräusch, Signalhorn und weitere Betriebsgeräusche mit DCC oder Trix Systems schaltbar. Zwischen den Fahrzeug-Einheiten Strom führende Kupplungen in NEM-Aufnahme mit Kulissenführung. Führerstände und Fahrgasträume mit Inneneinrichtung. Gesamtlänge über Puffer 322 mm.

    Der ÖBB-Schienenbus in Wechselstromausführung wird von Märklin als Art.-Nr. 39981 angeboten.

    Einmalige Serie.

  • Veröffentlichungen

    - Hauptkatalog 2007/2008 - Neuheiten 2007 - Hauptkatalog 2008/2009
  • Digitale Funktionen

    DCCSX2SXMFX
    Spitzensignal
    Schlusslicht
    Diesellok-Fahrgeräusch
    Signalhorn
    Umgebungsgeräusch
    Glocke

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene