Dampflokomotive mit Schlepptender.
Dampflokomotive mit Schlepptender.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 22803001
Spur / Bauart Trix H0 /
Epoche II+III
Art Dampflokomotiven
Kompaktansicht Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Lok-Fahrgestell, Kessel, Boden und Kasten des Tenders aus Metalldruckguss.
  • Hochleistungsmotor mit Glockenanker im Kessel.
  • Einsatz auf Gleisen ab Radius 450 mm (18 inch).
Dampflokomotive mit Schlepptender.

Produkt

Modell: Epoche III, mit Digital-Schnittstelle. Hochleistungsmotor mit Glockenanker im Kessel. 4 Achsen angetrieben. Rauchsatz (Märklin 72270) nachrüstbar. Beleuchtung mit wartungsfreier Leuchtdiode (LED). Radreifen mit RP 25 Spurkranz Profil. Vorne eingesteckte Vorbildkupplung ohne Funktion. Kurzkupplung zwischen Lok und Tender. Kupplungen kompatibel zum Kadee-System, austauschbar gegen alle gängigen Kupplungssysteme. Eingesetzte Griffstangen aus Metall. Viele angesetzte Einzelheiten. Figuren...

Modell: Epoche III, mit Digital-Schnittstelle. Hochleistungsmotor mit Glockenanker im Kessel. 4 Achsen angetrieben. Rauchsatz (Märklin 72270) nachrüstbar. Beleuchtung mit wartungsfreier Leuchtdiode (LED). Radreifen mit RP 25 Spurkranz Profil. Vorne eingesteckte Vorbildkupplung ohne Funktion. Kurzkupplung zwischen Lok und Tender. Kupplungen kompatibel zum Kadee-System, austauschbar gegen alle gängigen Kupplungssysteme. Eingesetzte Griffstangen aus Metall. Viele angesetzte Einzelheiten. Figuren von Lokführer und Heizer für den Führerstand liegen bei.
LüK 290 mm.

mehr

Produktinfo

Detailausführung entsprechend dem Vorbild der Union Pacific. Einsatz auf Gleisen ab einem Radius von 450 mm.

Veröffentlichungen

- Sommer-Neuheiten 2005 - Hauptkatalog 2006

Merkmale

d Epoche III
G Digitale Schnittstelle groß (Selectrix-Decoder 66837)
^ Einlicht-Spitzensignal vorne
Z Fahrgestell und Aufbau der Lok aus Metall
1 Mit Kinematik für Kurzkupplung und Kupplungsaufnahme nach NEM

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren