Spur Trix H0 - Art.Nr. 23057

Dampfkran Ardelt 57 t

Vorbild: 6-achsiger Eisenbahnwagen-Drehkran mit Dampfantrieb Bauart Ardelt mit einer Tragfähigkeit von 57 t mit Kranschutzwagen (Umbau aus Rms Stuttgart) und Gerätewagen der Deutschen Bundesbahn (DB). Farbgebung des Dampfkrans flaschengrün. Betriebsnummer München 6664. Betriebszustand um 1958.

d § ` ! 2 W ï | \
Dampfkran Ardelt 57 t
Dampfkran Ardelt 57 t
Dampfkran Ardelt 57 t
Dampfkran Ardelt 57 t
Dampfkran Ardelt 57 t
Dampfkran Ardelt 57 t
Dampfkran Ardelt 57 t
Dampfkran Ardelt 57 t

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 23057
Spur / Bauart Trix H0 /
Epoche III
Art Güterwagensets
Anleitungen technische Anleitungen Ersatzteilliste Ersatzteile bestellen Kompaktansicht Sound-/Decoderprojekt Link kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Jetzt über Händler beziehen. Dieser exklusive Artikel ist nicht über unseren Onlineshop sondern nur über den Fachhandel bestellbar. Bitte sprechen Sie dazu Ihren Händler direkt an. Händler finden

Highlights

  • Komplette Neukonstruktion des Dampfkrans überwiegend aus Metall.
  • Mit Digital-Decoder DCC/mfx mit umfangreichen Geräuschfunktionen.
  • Oberwagen mit Ausleger 360° drehbar.
  • Ausleger über Seilrolle zu heben und zu senken.
  • Haupthaken über Seilrolle zu heben und zu senken.
  • Führerstandbeleuchtung.
  • Zwei funktionsfähige Arbeitsscheinwerfer.
  • Eingebauter Rauchsatz.
  • Neukonstruktion des Schutzwagens.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Kranwagen mit Digital-Decoder und Geräuschfunktionen. Oberwagen mit Ausleger auf Zahnkranz 360° drehbar. Ausleger über Seilrolle zu heben und zu senken. Haupthaken aus Metall über Seilrolle zu heben und zu senken. Führerstandbeleuchtung digital schaltbar. Zwei Arbeitsscheinwerfer am Ausleger digital schaltbar. Beleuchtung mit LED. Eingebauter Rauchsatz digital schaltbar. 4 Stützarme von Hand ausschwenkbar und mit Spindeln auf beiliegenden Sockeln feststellbar. Schornstein mit Rauchhaube abnehm- bzw. aufsetzbar. Gegengewicht aus Metall zum Teil abnehmbar und auf dem Puffervorbau absetzbar. Kranwagen mit sechsachsigem Unterwagen und Oberwagengehäuse aus Metall. Rungenwagen (Umbau aus Rms Stuttgart) mit Führungsbock als Schutzwagen. Ehemaliger G-Wagen der Verbandsbauart mit Endfeldverstärkung ohne Handbremse als Gerätewagen. Befahrbarer Mindestradius 437,5 mm! Gesamtlänge über Puffer ca. 36,6 cm.

    Dieses Modell finden Sie in Wechselstromausführung im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 49570.

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten-Prospekt 2018 - Hauptkatalog 2018/2019
  • Digitale Funktionen

    DCC SX2 SX MFX
    Lichtfunktion
    Raucheinsatz
    Betriebsgeräusch Kran
    Kranausleger heben/senken
    Kranausleger drehen
    Kranhaken auf/ab
    Licht Kabine
    Umgebungsgeräusch
    Umgebungsgeräusch 1
    Umgebungsgeräusch 2
    Umgebungsgeräusch 3

Sound-/Decoderprojekt

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Cookie-Popup anzeigen