A8uj PBA | Spur Trix H0 - Art.Nr. 23428

TEE Schnellzugwagen.

Vorbild: INOX-Wagen (aus rostfreiem Stahl) für den Trans Europ Express zwischen Paris, Brüssel und Amsterdam (TEE PBA). Abteilwagen A8uj der Französischen Staatsbahnen (SNCF). 8 Abteile 1. Klasse. Baujahr ab 1964. Einsatz in den Zügen "Oiseau Bleu", "Etoile du Nord", "Brabant", "Ile de France" u.a.

e31|
TEE Schnellzugwagen.
TEE Schnellzugwagen.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.23428
Spur / Bauart Trix H0 /
EpocheIV
ArtPersonenwagen
AnleitungenErsatzteillisteErsatzteile bestellenKompaktansichtLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden

Highlights

  • Volle maßstäbliche Länge.
  • Präzise Detaillierung.
  • Perfektes INOX-Finish.
  • Mehrfarbige Inneneinrichtungen.
  • Komplette Wagenserie verfügbar.
  • Produktbeschreibung

    Modell: Maßstäbliche Nachbildung aller Dimensionen ohne Einschränkungen. Befahrbarer Gleisbogen ab Mindestradius 358 mm (bei freiem Lichtraum). Typspezifisch gestalteter Unterboden. Drehgestelle nach Bauart Y24. Speziallackierung zur Darstellung der INOX-Oberfläche. Vorbereitet zum Einbau der Innenbeleuchtung 66719. Zugschlussbeleuchtung Märklin 73407 vorbildgerecht an jeweils einem Wagenende möglich. LüP 293 mm.

    70 01 50 (Märklin) Wechselstromradsatz. Die TEE-Wagen sind maßstäblich gestaltet ohne Zugeständnisse an das Lichtraumprofil. Die Modelle fahren im Gleisbogen ab 358 mm Radius, ein entsprechender Abstand für Oberleitungsmasten, Brückengeländer oder Signale muss aber eingehalten werden.

    Der Abteilwagen 23428 ergänzt die Großraum- und Speisewagen im Set 23408 und die Abteil- und Barwagen im Set 23409. Die zugehörigen Lokomotiven sind die Modelle 22576 (Frankreich) und 22577(Belgien). Für das Wechselstrom-System wird das Modell-Programm zum TEE PBA von Märklin angeboten.

    Einmalige Serie zum Thema "50 Jahre TEE".

  • Veröffentlichungen

    - Hauptkatalog 2007/2008 - Neuheiten 2007

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren