Spur Trix H0 - Art.Nr. 62530

Trix Gebogenes H0 Gleis Radius 643,6 mm / Bogen 30°

Das Trix H0 Gleis verbindet Robustheit, elektrische sichere Verbindungen und vorbildgerechtes Aussehen. Das H0 Gleis System lässt sich nach Belieben erweitern. Das ideale Gleissystem für Neueinsteiger und Profis.

Trix Gebogenes H0 Gleis Radius 643,6 mm / Bogen 30°
Trix Gebogenes H0 Gleis Radius 643,6 mm / Bogen 30°

Die wichtigsten Daten

Art.Nr. 62530
Spur / Bauart Trix H0 /
Art Gleise
7,09 € UVP, inkl. MwSt
erhältlich nur im 6er Pack
Ab Werk lieferbar Online-Shop Händler finden

Highlights

  • Vorbildgerechtes Aussehen mit Schotter, Schwellen und Schienen aus Metall
  • Elektrische Betriebssicherheit
  • Schnelles Auf- und Abbauen durch stabile Click-Verbindung, auch auf dem Teppichboden
  • Produktbeschreibung

    Trix Gebogenes H0 Gleis mit einem Radius R5 von 643,6 mm / Bogen von 30°. Parallelgleis zum Radius R4 im Abstand von 64,3 mm. 12 Gleise bilden einen Kreis mit 133 cm Außendurchmesser. Die Steckverbindung mit dem „Click“. Im Handumdrehen auf und abgebaut. Stabil und dauerhaft.

    Das Trix-C-Gleis ist das ideale Gleis für den schnellen Aufbau einer Gleisfigur auf dem Tisch oder auf dem Boden. Die widerstandsarmen Klick-Verbindungen der Schienenenden sind besonders kontaktsicher und leitfähig. Die Verbindungen sind mechanisch sehr präzise gestaltet und weisen ein hohes Maß an Eigenstabilität der Zusammengesteckten Gleisstücke auf. Der Fahr- und Betriebsstrom für die Modelleisenbahn kann überall eingespeist werden. Man schließt die Zuleitungen mit Flachsteckern an in jedem Gleisstück vorhandene Kontaktfahnen an. Das bringt die Flexibilität für unterschiedlichste Modellbahnstrecken. Ein Gleissystem, das immer wieder neue Fahrerlebnisse auf immer neuen Streckenzusammenstellungen erlaubt!
    Auch wer schon eine „Zweileiter“-Anlage besitzt, profitiert vom Trix-C-Gleis: Für jegliche Erweiterung nutzt man das elegante Bettungsgleis, für die Übergänge in die vorhandenen Bereiche setzt man das Übergangsgleis (62951) ein, das zwischen Trix-C-Gleisen und konventionellen Code-83-Gleisen vermittelt.
    Das schlanke Schienenprofil des Trix-C-Gleises ist 2,07 mm hoch und erfüllt damit die Norm Code 83. Hier fahren alle H0-Fahrzeuge, deren Spurkränze nach NEM gestaltet sind – und das sind praktisch alle von den verschiedenen Herstellern in den letzten zwei Jahrzehnten neu angebotenen Modelle für das Zweischienenversorgungssystem! Damit trägt das Gleis direkt zur wichtigen Kompatibilität dieses H0-Bereichs bei.

  • Veröffentlichungen

    - Hauptkatalog 2006 - Neuheiten 2006 - Hauptkatalog 2007/2008 - Hauptkatalog 2008/2009 - Hauptkatalog 2009/2010 - Hauptkatalog 2010/2011 - Hauptkatalog 2011/2012 - Hauptkatalog 2012/2013 - Hauptkatalog 2013/2014 - Hauptkatalog 2014/2015 - Hauptkatalog 2015/2016 - Hauptkatalog 2016/2017 - Hauptkatalog 2017/2018 - Hauptkatalog 2018/2019 - Hauptkatalog H0 2019/2020 - Hauptkatalog H0 2020/2021 - Hauptkatalog H0 2021/2022 - Hauptkatalog H0 2022/2023

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene