BR 750 DB AG | Spur Minitrix - Art.Nr. 11607

Zugpackung.

Messzug nach folgenden Vorbildern der Deutschen Bahn AG: 1 Elektrolokomotive BR 750 001-0 (ehemalige 103.0), Achsfolge Co´Co´, Baujahr ab 1965. 3 Messwagen in verschiedenen Ausführungen.

Zugpackung.
Art.Nr. 11607
Spur Minitrix
Epoche V
Art ----------
werksseitig ausverkauft

Produkt

Modell: Epoche V. Lokomotive mit digitaler Schnittstelle, Motor mit 2 Schwungmassen, Antrieb auf beide Drehgestelle, Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig. Gerätewagen, Mannschaftswagen und Oberleitungsmesswagen der DB AG in gelb-weißer Farbgebung als Dienstfahrzeug der DB AG. Alle Wagen mit Kinematik für Kurzkupplung und vorbereitet für Innen- und Schlussbeleuchtung. Gesamtlänge des Zuges 626 mm. 66656 Innenbeleuchtung.

Dieses Set wurde nur 2006 in einer einmaligen Serie gefertigt.

Veröffentlichungen

- Hauptkatalog 2006 - Neuheiten 2006 - Hauptkatalog 2007/2008

Großbetrieb

Zur Untersuchung und Vermessung der bahntechnischen Anlagen setzt die Deutsche Bahn AG spezielle Fahrzeuge ein, die häufig aus Umbauten vorhandener Fahrzeuge entstehen. Nach und nach werden auch diese Fahrzeuge dem jeweils aktuellen Farbschema der Bahn angepasst. So steht die gelbe Farbgebung für Ihren Einsatz als Bahndienstfahrzeug. Um einen möglichst störungsfreien Ablauf der Messfahrten vor allem auf Hauptstrecken zu gewährleisten, wurden oft die beim Versuchsamt Minden beheimateten Lokomotiven der Baureihe 103 verwendet. Entsprechend ihrer Aufgabe als Bahndienstfahrzeug erhielten diese Lokomotiven die Baureihenbezeichnung 750.

Merkmale

f Epoche V
F Digitale Schnittstelle klein (Selectrix-Decoder 66836/66838)
S Dreilicht-Spitzensignal vorne und hinten mit Fahrtrichtung wechselnd
3 Innenbeleuchtung nachrüstbar
7 Schlussbeleuchtung nachrüstbar
X Stromversorgung auf Oberleitungsbetrieb umschaltbar
1 Mit Kinematik für Kurzkupplung und Kupplungsaufnahme nach NEM

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren
Cookie-Popup anzeigen