BR 01, DRG | Spur Minitrix - Art.Nr. 12276

Dampflokomotive mit Schlepptender.

Vorbild: Schnellzuglokomotive Baureihe 01 der Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft (DRG). 1. Bauserie der Einheitslokomotive ab 1925. Achsfolge 2´C 1´h2, Ausführung mit Altbaukessel, kleinen Wagner-Windleitblechen, Gasbeleuchtung und genietetem Tender 2´2´T32. Schwarze Grundfarbgebung. Einsatz: Schnell- und Eilzüge.

Dampflokomotive mit Schlepptender.
Art.Nr. 12276
Spur Minitrix
Epoche II
Art Dampflokomotiven
werksseitig ausverkauft

Highlights

  • Mit digitaler Schnittstelle.
  • 5-poliger Motor mit Schwungmasse.
  • Rauchkammertür zum Öffnen.
  • Technik und Farbgebung der frühen DRG-Zeit.

Produktbeschreibung

Modell: Digital-Schnittstelle nach NEM. Antrieb im Tender, Motor mit Schwungmasse, 4 Achsen angetrieben. Tender aus Metalldruckguss. Rauchkammertür zum Öffnen. Kurzkupplung zwischen Lok und Tender. Kupplungsaufnahme nach NEM am Tenderende. Länge über Puffer 150 mm.

Veröffentlichungen

Nachrüstsätze für Rangiertritte, Schienenräumer und Kupplung vorne mit Aufnahme liegen bei.

Passend zu dieser Ausführung der Baureihe 01 ist das Set Art.-Nr. 15859 mit dem zeitgenössischen Schnellzug "D119".

Veröffentlichungen

- Neuheiten 2010 - Hauptkatalog 2010/2011 - Hauptkatalog 2011/2012

Großbetrieb

Bekannte Farben, urige Details... Die erste Einheitslok nach dem umfassenden Konzept der Deutschen Reichsbahn war die Baureihe 01, die ab 1925 gebaut wurde. Sie sah damals noch etwas uriger aus als wir sie heute kennen: Altbaukessel, kleine Wagner-Windleitbleche, genieteter Tender mit erhöhtem Aufbau und Gasbeleuchtung. Diese Lokomotive trägt bereits das bekannte Farbkleid in tiefschwarz und feuerrot, hat aber noch die technischen Details der Ursprungsausführung.

Merkmale

c Epoche II
F Digitale Schnittstelle klein (Selectrix-Decoder 66836/66838)
K Zweilicht-Spitzensignal vorne und hinten mit der Fahrtrichtung wechselnd

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
Cookie-Popup anzeigen