Spur Trix H0 - Art.Nr. 22649

Dampflokomotive Baureihe 64

Vorbild: Tender-Dampflokomotive Baureihe 64 der Deutschen Reichsbahn der DDR (DR/DDR). Ausführung mit Dreilicht-Spitzensignal, Läutewerk hinter dem Schornstein und Turbodynamo. Betriebsnummer 64 1308-2. Betriebszustand um 1970.

Dampflokomotive Baureihe 64
Art.Nr. 22649
Spur Trix H0
Epoche IV
Art Dampflokomotiven
werksseitig ausverkauft

Highlights

  • Mit neuer Rauchkammertür.

Produkt

Modell: Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb. 3 Achsen angetrieben. Haftreifen. Eingerichtet für Rauchsatz 72270. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und Rauchsatzkontakt konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien, warmweißen Leuchtdioden (LED). Bremsschlauch-Attrappen und Kolbenstangenschutzrohre liegen bei. Länge über Puffer 14,3 cm.

Produktinfo

Passende Personenwagen und einen Gepäckwagen finden Sie im Trix H0-Sortiment unter den Artikelnummern 23307, 23323 und 23305.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt 2019 - Hauptkatalog H0 2019/2020

Merkmale

e Epoche IV
§ DCC-Decoder
` Digital-Decoder mit bis zu 32 digital schaltbaren Funktionen. Die jeweilige Anzahl ist abhängig vom verwendeten Steuergerät.
! Geräuschelektronik
* Dreilicht-Spitzensignal vorne, bei Rückwärtsfahrt ausgeschaltet
W Fahrgestell und Kessel der Lok aus Metall
ï Märklin-Kurzkupplungen in Norm-Aufnahme mit Kulissenführung.
\ Nur für Erwachsene

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
DCC SX2 SX MFX
Spitzensignal X X
Rauchsatzkontakt X X
Dampflok-Fahrgeräusch X X
Lokpfiff X X
Direktsteuerung X X
Bremsenquietschen aus X X
Kabinenfunk X X
Rangierpfiff X X
Dampf ablassen X X
Glocke X X
Kohle schaufeln X X
Schaffnerpfiff X X
Schüttelrost X X
Injektor X X
Schienenstoß X X
Rangiergang X X
Cookie-Popup anzeigen