Spur Trix H0 - Art.Nr. 22971

Triebwagenzug ICE 4 Baureihe 412/812

Vorbild: Hochgeschwindigkeitszug ICE 4 als Baureihe 412/812 der Deutschen Bahn AG (DB AG). 1 Endwagen EW 1.2-H, Baureihe 812, 1. Klasse. 1 Speisewagen RW "Bordrestaurant", Baureihe 812, 1. Klasse. 1 Servicewagen TW 2.2, Baureihe 412, 2. Klasse. 1 Mittelwagen MW 2-H, Baureihe 812, 2. Klasse. 1 Endwagen EW 2.2-H, Baureihe 812, 2. Klasse. Triebzugnummer 9010 als ICE 786, für den Zuglauf München Hbf - Würzburg Hbf - Fulda - Hamburg-Altona. Aktueller Betriebszustand 2019.

Triebwagenzug ICE 4 Baureihe 412/812
Art.Nr.22971
SpurTrix H0
EpocheVI
ArtTriebwagen
749,00 €UVP, inkl. MwSt
Noch nicht lieferbar

Highlights

  • Komplette Neukonstruktion.
  • Serienmäßig eingebaute LED-Innenbeleuchtung.
  • Unterschiedlichen Beleuchtungs-Szenarien der Innenbeleuchtung digital schaltbar.
  • Pantographen auf dem Servicewagen über Digital-Funktion heb- und senkbar.
  • Digital-Decoder mit umfangreichen Licht- und Soundfunktionen.
  • 5-teilige Grundgarnitur mit 3-teiligem Ergänzungs-Set und zusätzlichem einzelnen Mittelwagen erweiterbar.

Produktbeschreibung

Modell: 5-teilige Ausführung im Längenmaßstab 1?. Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Bordrestaurantwagen zentral eingebaut. Alle 4 Achsen in beiden Drehgestellen über Kardan angetrieben. Haftreifen. Führerstände der Endwagen mit Inneneinrichtung. Fahrtrichtungsabhängige Stromversorgung über den jeweils vorderen Endwagen. Spezial-Kurzkupplungen mit Kulissenführung. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung. Innenbeleuchtung wird versorgt über die durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges. Unterschiedliche Farb-Szenarien für die Innenbeleuchtung digital schaltbar. Zusäztlich Führerstand-Beleuchtung jeweils separat digital schaltbar. Gesamte Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und unterschiedlich farbigen Leuchtdioden (LED). Beide Pantographen auf dem Servicewagen als Digital-Funktion separat heb- und senkbar. Befahrbarer Mindestradius 437,5 mm. Länge des Zuges 151,5 cm.

Veröffentlichungen

Die 5-teilige Grundgarnitur 22971 kann mit dem 3-teiligen Ergänzungswagen-Set 23971 sowie dem einzelnen Mittelwagen 23972 erweitert werden.

Die Grundgarnitur des Hochgeschwindigkeitszuges ICE 4 finden Sie in Wechselstromausführung im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 39714.

Veröffentlichungen

- Neuheiten-Prospekt H0 2020 - Hauptkatalog H0 2020/2021

Merkmale

_Epoche VI
§DCC-Decoder
`Digital-Decoder mit bis zu 32 digital schaltbaren Funktionen. Die jeweilige Anzahl ist abhängig vom verwendeten Steuergerät.
!Geräuschelektronik
PDreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter mit der Fahrtrichtung wechselnd.
(LED Innenbeleuchtung eingebaut
4Fahrgestell des Wagens aus Metall
}Längenmaßstab bei Reisezugwagen 1: 93,5.
\Nur für Erwachsene

Warnhinweis

ACHTUNG: Nur für Erwachsene
ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 15 Jahren
DCCSX2SXMFX
Spitzensignal XX
Innenbeleuchtung XX
E-Lok-Fahrgeräusch XX
Signalton XX
Direktsteuerung XX
Bremsenquietschen aus XX
Pantographensteuerung XX
Innenbeleuchtung XX
Pantographensteuerung XX
Bahnhofsansage XX
Bahnhofsansage XX
Fernlicht XX
Bahnhofsansage XX
Schaffnerpfiff XX
Türenschließen XX
Zugdurchsage XX
Rangierpfiff XX
Zugdurchsage XX
Zugdurchsage XX
Bahnhofsansage XX
Pantographensteuerung XX
Pantographensteuerung XX
Lichtfunktion XX
Führerstandsbeleuchtung XX
Führerstandsbeleuchtung XX