V60 (Dt. Bundespost) | Gauge Minitrix - Article No. 12633

Post-Diesellokomotive

Vorbild: C der Deutschen Bundespost, Baujahr ab 1956 als V 60 Einsatz: Rangierdienst

e F
Post-Diesellokomotive
Post-Diesellokomotive

Most Important Facts

Article No. 12633
Gauge / Design type Minitrix /
Era IV
Kind Diesellokomotiven
Spare parts list Order spare parts Compact view Copy link
Article not produced anymore.
Check with your local dealer
Find Dealer
  • Product description

    Modell: Epoche IV,
    mit digitale Schnittstelle, Motor mit Schwungmasse, 3 Achsen angetrieben.
    LüP 67 mm.

  • Publications

    - Hauptkatalog 2003 / 2004
  • Prototype information

    Die wachsende Wirtschaftstätigkeit in den 50er-Jahren sorgte für einen zunehmenden Güterumschlag im Schienenverkehr. Entsprechend groß war der Bedarf an neuen Rangierlokomotiven. Man entschied sich für die Entwicklung einer dreiachsigen Diesellokomotive mit Blindwelle und Kuppelstangen, ausgestattet mit einem 12-Zylinder-Dieselmotor der Firma Maybach. Dieser 650 PS starke Motor wurde im langen Vorbau der Maschine eingebaut, während die Hauptluft- und Kraftstoffbehälter im kurzen Vorbau platziert wurden. Die Reihe V 60 umfasst 941 Lokomotiven, ein Teil dieser Lokomotiven ist im Besitz von Privatunternehmen. Auch die Deutsche Bundespost erwarb einige Maschinen dieses Typs.

Warning

ATTENTION: not for children under 3 years