EG 2 x 2/2 Bay.Sts.B. | Gauge Express - Article No. 32329

Elektrolokomotive

Vorbild: EG 2 x 2/2 der Bayerischen Staatsbahn, Achsfolge B´B´, Baujahr ab 1920. Einsatz: Güterzüge und Schiebedienst

b G S W X
Elektrolokomotive
Elektrolokomotive

Most Important Facts

Article No. 32329
Gauge / Design type Express /
Era I
Kind Elektrolokomotiven
Spare parts list Order spare parts
Article not produced anymore.
Check with your local dealer
Find Dealer
  • Product description

    Modell: Epoche I,
    Fahrgestell und Aufbau aus Metalldruckguss, 8-polige Digitalschnittstelle nach NEM, Motor mit Schwungmasse, 2 Achsen angetrieben, 2 Haftreifen. Kupplungsaufnahme nach NEM. LüP 144 mm

    Dieses Modell wird in einer einmaligen Serie nur 2002 gefertigt.

  • Publications

    - Hauptkatalog 2002 / 2003
  • Prototype information

    Für die Strecke Freilassing - Berchtesgaden bestellte die Bayerische Staatsbahn 1913 bei Krauss und BBC zwei Lokomotiven für den Transport von Güterzügen. Diese Lokomotiven wiesen bereits in der Konstruktion ihre typische Form mit den zwei stark gerundeten Vorbauten für die Motoren und den beiden getrennten Antriebsdrehgestellen auf. Der Transformator war zwischen den Führerständen angeordnet. Durch den ersten Weltkrieg verzögerte sich die Fertigstellung aber bis 1920. Die Deutsche Reichsbahn Gesellschaft führte die beiden Maschinen als E 701 weiter. Durch ihre guten Fahreigenschaften bewährten sich die Lokomotiven auch in der Folgezeit und wurden erst 1950 bzw. 1951 ausgemustert. Während dieser gesamten Zeit waren beide Exemplare der E 701 stets im Bw Freilassing beheimatet.

Warning

ATTENTION: not for children under 3 years