Modelle für Clubmitglieder

In jedem Jahr produziert Trix ausgewählte Modelle für Mitglieder der Trix Kundenclubs. Mit diesen Produkten widmen wir uns bei höchster Vorbildtreue Klassikern der Eisenbahngeschichte  und  bieten so ein ganz besonderes Erlebnis für wirkliche Fans.  Möchten Sie in den Genuss kommen, in jeder Baugröße jährlich ein kostbares Sammlerstück erwerben zu können, so würden wir uns freuen, Sie bald in einem der Clubs zu begrüßen.

Zu den Clubleistungen

1. Clubmodell 2021

Bestellschluss: 28. Februar 2021

22394 Elektrolok BR E 44.5 (H0)

Wenige deutsche Elektroloks wurden nur für eine einzige Strecke beschafft, doch dazu gehört ohne Zweifel die 1934 in Dienst gestellte E 44 507, anfangs bezeichnet als E 44 107. Ihre Wurzeln liegen in den erfolgreichen Versuchsfahrten der Probelok E 44 101 ab Juni 1931 auf der krümmungs- und steigungsreichen Strecke Freilassing – Berchtesgaden. Ihre leistungsmäßige Überlegenheit war überragend: Auf der 40 ‰-Rampe zwischen Bad Reichenhall und Hallthurm konnte die E 44 101 ohne Probleme 220 t Anhängelast mit 50 km/h befördern anstatt der alten Stangen-Elloks mit nur 90 t bei 30 km/h.

  

  

  

  

  

Vorbild: Personenzug-Elektrolokomotive Baureihe E 44.5 der Deutschen Bundesbahn (DB). Überwiegend im Einsatz auf der Bahnstrecke zwischen Freilassing und Berchtesgaden. Flaschengrüne Grundfarbgebung. Ausführung der 2. Bauserie, mit vorbildgerechten Aussparungen am Langträger. Lok-Betriebsnummer E 44 507. Betriebszustand um 1960.

Modell: Mit Digital-Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse, zentral eingebaut. Jeweils 2 Achsen in jedem Drehgestell über Kardan angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Spitzensignal an Lokseite 2 und 1 jeweils digital separat abschaltbar. Wenn Spitzensignal an beiden Lokseiten abgeschaltet ist, dann beidseitige Funktion des Doppel-A-Lichtes. Führerstandsbeleuchtung separat digital schaltbar. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Beide Scherenstromabnehmer als Digital-Funktion separat heb- und senkbar. Separat angesetzte Griffstangen. Führerstände mit Inneneinrichtung. Maschinenraum mit Relief-Inneneinrichtung. Ansteckbare Bremsschläuche, Kupplungshaken und Heizkupplungen liegen separat bei. Länge über Puffer 16,4 cm.

Highlights:

  • Komplette Neukonstrukion.
  • Filigrane Metallkonstruktion mit vielen separat angesetzten Details.
  • Heb- und senkbare Scherenstromabnehmer digital schaltbar.
  • Führerstandsbeleuchtung digital schaltbar.
  • Vorbildgerecht ist die von Reisenden einsehbare Dachpartie an der Lok farblich abgesetzt.
  • Mit Digital-Decoder und umfangreichen Betriebs- und Geräuschfunktionen.

Die Elektrolokomotive der Baureihe E 44.5 wird im Jahr 2021 in einer einmaligen Serie exklusiv nur für Trix Club-Mitglieder gefertigt.

Dieses Modell finden Sie in Wechselstromausführung im Märklin H0-Sortiment unter der Artikelnummer 39445 exklusiv für Insider-Mitglieder.

Preis (UVP): 459,00 EUR

Plakat 1. Clubmodell
 

Posterprospekt zum 1. Trix H0-Clubmodell 2021

Alle Infos auf einen Blick:

1. Clubmodell 2021 DE/EN 1. Clubmodell 2021 FR/NL

Spur Trix H0 Epoche III Lokomotiven

Nur für Clubmitglieder
Jetzt Clubmitglied werden!

Spur Trix H0 Epoche III Wagen

Cookie-Popup anzeigen