TRIX auf der Erfolgsspur

Ein Seiten Update erfolgt noch| Stand: 30.01.2020

Zum 48. Mal hatte der Alba / Geramond Verlag zur Leserwahl in seinen Fachzeitschriften eisenbahn magazin und N-Bahn Magazin aufgerufen, die Modelle des Jahres zu wählen. Zahlreiche Leser der beiden Zeitschriften folgten dem Aufruf und wählten die Sieger in verschiedenen Kategorien.

Trix und Märklin waren in 4 Kategorien siegreich.

In einem feierlichen Rahmen konnten (Bilder von rechts nach links) Geschäftsführer Wolfrad Bächle,  Hans-Dieter Kölle – Leiter Auftragszentrum, Reinhard Reindl – Leiter Produktmanagement, und Jörg Iske – Leiter Marketing die Preise entgegennehmen. Sie stehen stellvertretend für die vielen Menschen, die hinter den Produkten von Trix/Minitrix stehen, sich Tag für Tag anstrengen, um unseren Kunden das Beste aus der Modellbahnwelt zu bieten. Mit Stolz und großer Freude nehmen wir diese Auszeichnungen an, bedanken uns bei allen Lesern für ihre Unterstützung und versprechen, auch weiterhin das Beste für das „schönste Hobby der Welt“ zu geben.

H0-Diesellokomotiven: V320 001 DB

Unser Clubmodell des Jahres 2019 [T22432] punktete auf Anhieb. Dieses Einzelstück aus der Lokomotivgeschichte mit bewegter Historie wurde von der Redaktion folgendermaßen gewürdigt: „In diesem Triebfahrzeug vereinen sich Vorbildtreue und das digitaltechnisch derzeit Machbare. Diese Konstellation schafft ein Modell mit hohem Spielwert“. Genau diese Philosophie steckt hinter den besonderen Modellen für die TRIX und Märklin Kundenclubs.

Art.-Nr. 22432

Diesellokomotive Baureihe V 320

Spur Trix H0 Epoche III Lokomotiven


H0-Güterwagen: Dampfkran Ardelt DB

Eine technische Spielerei erster Güte ist dieser Bergekran [23057] über den die Redaktion schreibt: „Mit dieser Modellumsetzung einer Bauart der Bahndienstfahrzeug-Geschichte wurde einem Wunsch der Modellbahner zur Bildung von Bau- oder Bergungszügen entsprochen.“ Der Ardelt reiht sich ein in eine Reihe von Bahndienstfahrzeugen, die einen realitätsnahen Spielbetrieb auf der Anlage ermöglichen.

Art.-Nr. 23057

Dampfkran Ardelt 57 t

Spur Trix H0 Epoche III Packungen

Technik: Form-Vorsignale H0

Die jüngste Generation der Märklin Formsignale konnte in diesem Jahr in der Kategorie „Technik“ punkten. Schlank im Aufbau, widerstandsfähig im Einsatz und realitätsnah in der Anlage eingebunden – die Märklin Formsignale sind unentbehrlich für den realistischen Zugbetrieb. Das Form-Vorsignal in H0 gewann in diesem Jahr die Leserwahl und wurde von der Redaktion in der Urkunde mit den folgenden Worten bedacht: „Gewürdigt wird ein technisches Zubehör-Produkt, das beinahe jeder Modellbahner für seine Anlage benötigt und das hier als robuste Gleisausstattung angeboten wird.“ Für den kompletten Überblick haben wir hier alle Signale zusammengestellt: Die Märklin Signalwelt.

Darüber hinaus konnte in weiteren 3 Kategorien die Silbermedaille erzielt werden. In der Kategorie H0-Dampflokomotiven gingen gar gleich der 2. und 3. Platz an Märklin für die bayerische S3/6 Hochhaxige [22403] und die Lok der Baureihe 65 DB [22650], weitere 2. Plätze gingen an die BR103.1 DB [22933]  sowie die E-Lok Reihe Ge 6/6 II RhB [L22061] in der Kategorie Spur 2-Fahrzeuge / Gartenbahn.