Bausatz Hochofen | Spur Trix H0 - Art.Nr. 66165

Bausatz Hochofen mit Gießhalle.

Vorbild: Hochofen eines Stahlwerks mit Gießhalle, Venturiwäscher, Staubsack, Gicht- und Abgasleitungen, Schrägaufzug, Windenhaus, Gichtbühne, Bühnenkran und Tagesbunker, nach dem Vorbild eines Stahlwerks in Dortmund.

def3
Bausatz Hochofen mit Gießhalle.
Bausatz Hochofen mit Gießhalle.

Die wichtigsten Daten

Art.Nr.66165
Spur / Bauart Trix H0 /
EpocheIII-V
ArtBausätze
KompaktansichtLink kopieren
werksseitig ausverkauft
Jetzt im Handel nachfragen
Händler finden
  • Produktbeschreibung

    Modell: Professionelles Industrie-Architekturmodell mit allen montagefertigen Gebäudeteilen als Bausatz. Die Teile der Stahlkonstruktion, der Gießhalle und des Tagesbunkers sind aus speziellem Architektur-Hartkarton mit Laser präzise geschnitten. Das Ofenkonstrukt, Gasleitungen, sind aus Kunststoff. Alle Teile bereits in realistischer Grundfarbgebung, sie können zusätzlich problemlos gealtert und weiter bemalt werden. Durchfahrtsgleise unter der Gießhalle je 4 auf Kaltwind- und 4 auf Heißwindseite, zusätzliche Gleisdurchfahrten unter Tagesbunker und Staubsack. Gleisabstände abgestimmt auf das Märklin und Trix C-Gleis System. Das Modell kann mit dem Beleuchtungssatz 66169 beleuchtet werden.

    Maße des fertigen Modells: Breite 840 mm, Länge 535 mm, Höhe 820 mm (Oberkante der Ofenkrone).

    Lieferbar ab 2010.

    Der Bausatz Hochofen kann mit dem Beleuchtungssatz 66169 ausgestattet werden.

    Einmalige Serie zum Thema "Vom Erz zum Stahl".

  • Veröffentlichungen

    - Neuheiten 2008 - Hauptkatalog 2008/2009 - Hauptkatalog 2009/2010 - Hauptkatalog 2010/2011

Warnhinweis

ACHTUNG: Nicht für Kinder unter 3 Jahren